Startseite-Impressumzurück zur Startseitezum Impressum

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Angelika Jap Fachärztin für Allgemeinmedizin |  Dr. med. Yvonne Jap Fachärztin für Innere Medizin | Prävention, Diagnostik, Therapie in Düsseldorf-Benrath

Laufen für Körper und Seele

Laufen für Körper und Seele
Bericht aus der Rheinischen Post vom 22.04.06

» RP-SPRECHSTUNDE mit Dr. Angelika Jap zum Ausdauertraining  

BENRATH In der RP-Sprechstunde geben wir Tipps zu Gesundheit und Wohlbefinden. Die Benrather Allgemeinmedizinerin Dr. Angelika Jap zum Thema Ausdauertraining:

Regelmäßige körperliche Belastung dient sowohl der Erhaltung als auch der Verbesserung der körperlichen Leistungsfähigkeit und fördert das seelische Gleichgewicht. Sowohl in der Vorbeugung, als auch in der Therapie zahlreicher Krankheiten gehört Sport in das Behandlungskonzept. Für herz-Kreislauferkrankungen, die die Todesursachenstatistik anführen, sind die Risikofaktoren, wie erhöhte Blutfette, Übergewicht, Stress, Bluthochdruck, Zuckerkrankheit und Bewegungsmangel, bekannt.

INFO - Prävention

Ein empfehlenswertes Kursprogramm von Michael Machwitz, der als Diplom-Sportlehrer in und um Benrath und Urdenbach seine Kurse anbietet, finden Sie hier.

Übrigens unterstützen die Gesetzlichen Krankenkassen Ihre Patienten durch Übernahme der Kosten mit bis zu 75 Euro pro Jahr. Die Privaten Krankenkassen müssen im Einzelfall dazu befragt werden. Wir übernehmen diese Anfrage für unsere Patienten.  

Gegen Bewegungsmangel gibt es keine Pille. Durch allgemeines Ausdauertraining lassen sich aber so genannte Anpassungsreize setzen, die die unterschiedlichen Funktionssysteme des Körpers positiv beeinflussen. Moderate körperliche Ausdauerbelastung senkt den Blutdruck und Blutfettspiegel, verbessert die Herzarbeit und die Fließeigenschaften des Blutes. Das Immunsystem wird gestärkt, das Körpergewicht lässt sich reduzieren und die Stimmung steigt. 

Gehen haben wir alle gelernt. Mit Walking, Nordic-Walking und Jogging stehen drei Steigerungsformen des Gehens zur Verfügung, die als Gesundheitstraining (Krankheitsvorbeugung) und im Rahmen von Therapiekonzepten ihren festen Platz im täglichen Leben eines Jeden finden müssen. Durch die Wahl der “Gangart” lassen sich individuelle Gegebenheiten berücksichtigen. Walking birgt die wenigsten Risiken einer Überbelastung, Nordic-Walking mit dem zusätzlichen Einsatz von Stöcken ist vergleichsweise wenig gelenkbelastend, und Jogging ist die sportlichste Variante, die für die jüngeren, gesünderen und sportlicheren Typen oder für fortgeschrittene Walker geeignet ist. Denn hier liegt auch das größte Risiko einer unbemerkten Überlastung. Wenn Sie jeden zweiten Tag 30 bis 45 Minuten moderates Ausdauertraining betreiben, erzielen Sie messbare und spürbare Erfolge. Suchen Sie sich eine Gruppe, denn gemeinsam macht es mehr Spaß und durch professionelle Anleitung zu Beginn werden Sie an die richtige Technik herangeführt.

Sprechen Sie mit Ihrer Krankenkasse, denn Ihre Initiative wird finanziell unterstützt. Anfänger und Wiedereinsteiger, vor allem aber diejenigen, die über 35 Jahre alt sind, sollten sich im Vorfeld sportmedizinisch untersuchen lassen. Die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP) empfiehlt einmal jährlich eine Untersuchung.

[ nach oben ]

 

Dr. med. Angelika Jap | Dr. med. Yvonne Jap | Benrather Schlossufer 47a | 40593 Düsseldorf | Tel. 0211 - 71 37 85
Allgemeinmedizin, Internist, Internistin, Allgemeinmediziner, Allgemeinmedizinerin, Düsseldorf, Hausarzt, Benrath, Urdenbach, Akupunktur, Reisemedizin, Gelbfieberimpfstelle, Naturheilverfahren, Homöopathie, Darmspiegelung, Coloskopie, Magenspiegelung, Gastroskopie, Vorsorge, check-up, Sportmedizin, Ernährungsmedizin, Impfungen, Praxis-Mobil, Hausbesuch, Privatpraxis, Innere Medizin, Familienarzt, komplementäre Medizin, biologische Medizin, Homöosiniatrie, Homotoxikologie, Erfahrungsheilkunde, Komplexhomöopathie, biologische Schmerztherapie, biologische Krebstherapie, Prävention, Therapie, Diagnostik, Yvonne Jap, Angelika Jap, Düsseldorf-Benrath, , Hausärztin,