Startseite-Impressumzurück zur Startseitezum Impressum

Privatärztliche Gemeinschaftspraxis Dr. med. Angelika Jap Fachärztin für Allgemeinmedizin |  Dr. med. Yvonne Jap Fachärztin für Innere Medizin | Prävention, Diagnostik, Therapie in Düsseldorf-Benrath

Nikotinfrei in ein neues Leben

Nikotinfrei in ein neues Leben
Bericht aus der Rheinischen Post vom 31.05.06

»RP-SPRECHSTUNDE Zum Aufhören ist es nie zu früh und selten zu spät. Zum Weltnichtrauchertag zeigt die Benrather Allgemeinmedizinerin Dr. Angelika Jap Wege aus der Sucht. 

DÜSSELDORF-SÜD In der RP-Sprechstunde geben wir Tipps zu Gesundheit und Wohlbefinden. Zum heutigen Weltnichtrauchertag beschreibt die Benrather Allgemeinmedizinerin Dr. Angelika Jap die gesundheitlichen Risiken des Rauchens und Wege aus der Sucht:

In Deutschland sterben jährlich ca. 125 000 Menschen an den Folgen von Tabakkonsum. Von 37 000 Menschen, die jährlich an Lungenkrebs sterben, sind 85 Prozent der Fälle alleine durch den Tabakkonsum verursacht. Selbst weniger als zehn Zigaretten pro Tag erhöhen das Risiko, an Lungenkrebs zu sterben um mehr als das Fünffache. Herz-Kreislauf-Erkrankungen, etwa Herzinfarkt und Schlaganfall, aber auch Krebs der Mund- und Rachenregion, gehen auf das Konto des Rauchens. 

Das Passivrauchen beschert die gleichen akuten, chronischen und tödlichen Erkrankungen, wenn auch in etwas reduzierter Häufigkeit - schlimm genug: In Deutschland sind alleine 50 Prozent der Kinder unter 14 Jahren Tabakrauch ausgesetzt. 20 Prozent der schwangeren Frauen rauchen und belasten somit bereits ihre ungeborenen Kinder.

INFO - Tabakabhängigkeit...

... liegt vor, wenn Sie in den letzten zwölf Monaten mindestens drei der folgenden sechs Sätze gesagt oder gedacht haben

  1. Ich brauche sofort eine Zigarette
  2. Ich gehe bei Wind und Wetter, auch nachts zum Zigaretten- automaten
  3. Wenn ich jetzt nicht rauche, werde ich unausstehlich
  4. Heute rauche ich mehr als früher
  5. Bin bei Nichtrauchern ein- geladen, da geh ich nicht hin
  6. Ich weiß das Rauchen tödliche Krankheiten wie Lungenkrebs verursacht, aber ich rauche trotzdem
     

Wer das Rauchen aufgibt, verlängert nicht nur sein Leben, er erhöht auch seine Lebensqualität. So dauert es keine 30 Minuten, bis sich der Blutdruck erholt, schon nach zwei Tagen meldet sich der Geruchs und Geschmacksinn zurück, und nach bereits drei Monaten lässt sich eine Verbesserung der Lungenfunktion feststellen. Der klassische Raucherhusten ist nach neun Monaten verschwunden und das Risiko für Herz-Kreislauferkrankungen und Lungenkrebs reduziert sich im weiteren Verlauf. 

60 Prozent der Raucher sind wohl motiviert das Rauchen aufzugeben, schaffen es aber nicht ohne begleitende Unterstützung. Das ist nicht verwunderlich, da es sich um eine lang gepflegte Gewohnheit handelt, aus ärztlicher Sicht eine Sucht, die „abtrainiert" werden muss. Die Raucherentwöhnung geht, mehr oder weniger bewusst, mit der Angst einher, gewohnte Dinge abzugeben. Verzichten zu müsse neue Wege zu beschreiten und dieser Aufgabe nicht gewachsen zu sein, es nicht zu schaffen, zu versagen. Deswegen ist eine professionelle und individuelle Hilfestellung ebenso wichtig wie Eigenmotivation, um einen langfristigen Erfolg zu sichern. Mit einer speziell auf den einzelnen zugeschnittenen, individuellen und qualifizierten Therapie, auch mit Akupunktur und Homöopathie, können wir bei den ersten Schritten in ein neues, rauchfreies Leben helfen - dafür ist es nie zu früh und selten zu spät. 

Fragen Sie uns nach Möglichkeiten der Rauchentwöhnung!

[ nach oben ]

 

Dr. med. Angelika Jap | Dr. med. Yvonne Jap | Benrather Schlossufer 47a | 40593 Düsseldorf | Tel. 0211 - 71 37 85
Allgemeinmedizin, Internist, Internistin, Allgemeinmediziner, Allgemeinmedizinerin, Düsseldorf, Hausarzt, Benrath, Urdenbach, Akupunktur, Reisemedizin, Gelbfieberimpfstelle, Naturheilverfahren, Homöopathie, Darmspiegelung, Coloskopie, Magenspiegelung, Gastroskopie, Vorsorge, check-up, Sportmedizin, Ernährungsmedizin, Impfungen, Praxis-Mobil, Hausbesuch, Privatpraxis, Innere Medizin, Familienarzt, komplementäre Medizin, biologische Medizin, Homöosiniatrie, Homotoxikologie, Erfahrungsheilkunde, Komplexhomöopathie, biologische Schmerztherapie, biologische Krebstherapie, Prävention, Therapie, Diagnostik, Yvonne Jap, Angelika Jap, Düsseldorf-Benrath, , Hausärztin,